AKTUELL:

Adiós Muchachos
Michael Weger

Adiós Muchachos

Regie: Bernd Sracnik

Termine:

Montag 19.08.2019 20 Uhr
Dienstag 20.08.2019 20 Uhr
Mittwoch 21.08.2019 20 Uhr
Freitag 23.08.2019 20 Uhr
Samstag 24.08.2019 20 Uhr
» KARTENRESERVIERUNG

mit: Tamara Belic, Alfred Haidacher, Michael Spieß
Technik: Peter Spall
Kostüme: Eva Weutz

   Zwei Männer, echte Machos, die mehrfache gescheiterte Beziehungen hinter sich haben und sich am Ende der Midlife-Crisis befinden, treffen im Warteraum einer Geburtenklinik auf einander. Sie werden nicht zum ersten Mal Väter. Trotzdem liegen ihre Nerven blank. Im Laufe ihrer amüsanten Begegnung entdecken sie immer mehr Gemeinsamkeiten: Zum Beispiel, dass ihr Haar schon schütter wird, ihre Bandscheiben immer lädierter und ihre beiden gegenwärtigen Frauen um vieles jünger und natürlich blond und umwerfend sind. Schließlich zeigen sie einander Fotos ihrer Ex-Familien auf dem Handy und stoßen dabei auch auf die Abbilder eben jener jungen Blondinen, die da gerade in den Kreiszimmern die Kinder gebären. Doch: 

Es handelt sich um ein und dieselbe Blondine!

Eine veritable Krise nimmt ihren Lauf, die den beiden Männern einige weitere Überraschungen beschert. Und dann taucht auch noch eine smarte Anwältin auf, die die beiden Herren  letztlich vollends in die Knie zwingt.

Ein riesiger Spaß und zugleich eine bissige Abrechnung mit dem Typ M(uch)acho-Mann!

Achtung: Die obligate TiK-Sommer-Komödie unter freiem Himmel findet nicht wie in den letzten Jahren im Hof der Musikhauptschule statt, sondern man gastiert – gemeinsam mit der Kooperationstruppe „Grazer Straßentheater“ heuer im Hof des Landesarchivs am Karmeliterplatz.

© 2019 Theater im Keller / Graz • Impressum