DETAILINFOS:

Schwimmen wie Hunde Reto Finger

Schwimmen wie Hunde

Regie: Gogo Nachtmann

Premiere: 21.04.2009

Termine:


Es sind derzeit keine Termine für dieses Stück vorhanden.

Alfred Haidacher, Alexander Kropsch, Andrea Schramek, Michael Spiess, Eva Weutz

Charlotte trennt sich von Robert. Dieser ist wie vor den Kopf geschlagen. Doch statt das Auseinanderdividieren von Freundeskreis und Wohnungseinrichtung über sich ergehen zu lassen, seine Sachen zu packen und zu gehen, zieht Robert in Charlottes Keller ein. Auf einem Platz von vier Quadratmetern fristet er seine Existenz, schwimmend wie ein Hund, nur gegen das Untergehen kämpfend - und ist nicht mehr aus dem Keller zu bekommen. Während im Obergeschoß das Leben weitergeht und das Beziehungskarussell rotiert, verharrt Robert unten - ausgerüstet mit kiloweise Lebensmitteln, einem Trockenklo und dem festen Entschluss zu bleiben.

Reto Finger wurde 1972 in Bern geboren und hat in Zürich und Amsterdam Rechtswissenschaften studiert. Seit 2002 ist er als freier Hörspiel- und Theaterautor tätig. Er hat an den Werkstatt-Tagen des Burgtheaters 2004 teilgenommen, wo "Schwimmen wie Hunde" gelesen wurde. 2005 wurde er mit dem Kleist-Förderpreis für junge Dramatiker für sein Stück "Kaltes Land" ausgezeichnet.

Reto Finger über sein Stück: "Täglich ließen sich mindestens drei Gründe finden, nichts mehr von dieser Welt wissen zu wollen, ...in den Keller zu ziehen und die Tür für immer hinter sich abzuschließen. Die vollkommene Verweigerung als Strategie gegen eine beschleunigte Gesellschaft, die über sehr viel mehr spricht, als sie zu fühlen vermag und dadurch in Schräglage gerät, ist dramatisch und zuweilen auch komisch.

BILDERGALERIE:

Galeriebild
Galeriebild
Galeriebild
Galeriebild

Galeriebild
Galeriebild
Galeriebild

© 2017 Theater im Keller / Graz • Impressum